Hoffnung auf ein besseres Leben in Togo

Aktuelles

Die Neuigkeiten:Woran wir gerade arbeiten

Hier finden Sie unsere aktuellen Neuigkeiten, in der Regel in regelmäßig erscheinenden Infobriefen, die wir mehrmals im Jahr per E-Mail an alle Interessierten versenden. Zum Aufrufen des jeweiligen Infobriefes klicken Sie bitte auf den Kasten rechts.

Dezember 2021

Wir haben Besuch aus Togo bekommen – Roger Sodji, der Gründer des Kinderprojekts in Togo, war für einige Tage in Bremen! Er erzähle uns nicht nur über die Lage vor Ort, sondern auch über seinen Weg nach Deutschland und zurück nach Togo, wo er das Projekt heute leitet. Unsere Vorsitzende Sigrid Stiering berichtet in ihrem Infobrief Dezember 2021 über den Besuch von Roger und die Herausforderungen, vor denen das Dorf im Moment steht.

Juli 2021

Dank vieler großzügiger Spenden konnten wir allen zwölf jungen Schneiderinnen mit dem Geschenk einer Nähmaschine eine große Freude bereiten. Außerdem haben unsere Freunde in Togo dank Ihrer Unterstützung viele Obstbaumsetzlinge gekauft. Auf einem Stück Land direkt neben dem Dorf wurden 175 Mangobäumchen, 175 Orangenbäumchen und 120 Zitronenbäumchen gepflanzt. Dies und mehr berichtet unsere Vorsitzende Sigrid Stiering in ihrem Infobrief Juli 2021.

Mai 2021

Unser Projekt in Togo ist weiterhin nicht vom Corona-Virus betroffen – das ist die gute Nachricht. Aber nach wie vor müssen wir dort „konsolidieren“ und die Zahl der Waisenkinder verringern, um das Projekt auf Dauer finanzieren zu können. Darüber und warum Spenden für Nähmaschinen und Bäume im Moment so wichtig sind, berichtet unsere Vorsitzende  Sigrid Stiering in ihrem Infobrief Mai 2021.

Dezember 2020

Über die Auswirkungen des Corona-Virus auf Togo und unser Projekt – das bislang zum Glück nicht betroffen ist – berichtet Sigrid Stiering in ihrem Infobrief Dezember 2020. Darin geht es auch darum, dass das Projekt konsolidiert werden muss, wie sich Unwetter in Togo ausgewirkt haben, aber auch, welche Freunden es im Alltag des Kinderdorfes gibt.

April 2020

Das Corona-Virus hat auch Togo erreicht und beeinträchtigt auch unser Projekt dort, die Umstände sind schwieriger geworden. Andererseits gibt es große Erfolge in der Landwirtschaft, weil nun ein deutscher Landwirt hilft. Er betreut die Maschinen und Geräte und lernt die Menschen im Kinderdorf an, die damit arbeiten. All dies berichtet Sigrid Stiering in ihrem Infobrief April 2020.

Februar 2020

Außer dem Kinderdorf unterhält der Verein Lebenschance auch eine Berufsschule in Lomé. In der dortigen Stadthalle gab es jetzt ein Abschlussfest für 436 Absolventen. Außerdem gibt es Neuigkeiten zur Landwirtschaft und einen Bericht über den Jahrhundertregen, der auch unser Projekt getroffen hat – alles nachzulesen im Infobrief Februar 2020.

Dezember 2019

Der Klimawandel macht auch vor Togo und unseren Projekten nicht halt! Sigrid Stiering und Frauke Logemann-Bartels waren zu Besuch in Togo, Frauke Logemann-Bartels das erste Mal. Ihre Eindrücke und die aktuellen Hintergründe schildern sie im neuesten Infobrief: Infobrief Dezember 2019.

Juni 2019

Sigrid Stiering hat wieder einen sehr informativen Infobrief über unser Dorf geschrieben – vom Maisanbau über Bewässerung und Biogasanlage bis hin zur Ausbildung: Infobrief Juni 2019.

weitere Newsletter aus der Vergangenheit werden in Kürze eingebunden